Dein Heimspiel.
Dein Verein.
Deine Gesundheit.

Über FFIT Neues Projekt deutscher Bundesliga-Vereine für ihre männlichen (X)XL-Fans

Dein Heimspiel. Dein Verein. Deine Gesundheit.

Mehr Bewegung, ein aktiverer Lebensstil, gesündere Ernährung, nachhaltig Gewicht verlieren: Fußballfans im Training ist ein kostenloses Angebot für alle übergewichtigen, männlichen Fans der teilnehmenden Vereine, ein paar antrainierte Kilos wieder loszuwerden – und das mitten im Herzen ihres Clubs.

Ab sofort starten die 12-wöchigen kostenlosen Programme. Zukünftig geplant ist jeweils ein Durchgang pro Halbserie. Anmelden kann sich, wer folgende Kriterien erfüllt:

Das Runde muss weg

Die Kurse finden zum größten Teil dort statt, wo das Fanherz schlägt: In den Sportstätten und auf den Sportanlagen des Vereins! In zwölf mal 90 Minuten sprechen die Teilnehmer im theoretischen Teil mit dem Trainer über alle relevanten Aspekte auf dem Weg zu einem gesunden Lebensstil. Diäten haben dabei keinen Platz. Vielmehr nehmen die Teilnehmer mit, wie sie mit kleinen Veränderungen ihre Ernährung positiv beeinflussen können. Danach geht es im kontinuierlich länger werdenden Praxisteil auf die Sportstätten des Clubs, um unter Anleitung selbst aktiv zu werden – natürlich fußballorientiert. Einen überfordernden Workout-Drill muss dabei niemand befürchten. Jedem wird ermöglicht, in seinem eigenen Tempo teilzuhaben mit dem Ziel, kleine aber machbare Fortschritte zu erreichen. Der Trainer und Leiter des Workshops kommt ebenfalls aus den Reihen des Vereins. Die spaß-orientierte, lockere Atmosphäre der Kurse ist die Basis für eine positive Herangehensweise aller Beteiligten an das Projekt.

Gemeinsam wieder fit

Im Austausch mit dem Coach und gemeinsam mit anderen, leidenschaftlichen Fans des Lieblingsvereins wird daran gearbeitet, kleine Veränderungen vorzunehmen, die nachhaltig zu weniger Gewicht und mehr Fitness führen.

Denn: Eine ausgewogene Ernährung, weniger Kilos, mehr Bewegung und die gesteigerte Fitness haben gleich eine Vielzahl von positiven Effekten. Neben einem besseren Lebensgefühl und mehr Energie wird Stress abgebaut, ein erholsamer Schlaf begünstigt und das Selbstvertrauen gestärkt. Zudem verringert sich auch das Risiko an Krebs, Herzkreislauf-Beschwerden oder Diabetes zu erkranken.

Das in Schottland seit 2010 bestehende Programm “Footballfans in Training“ dient als Vorbild. Dort ist es mittlerweile ein landesweit bekanntes Angebot, das in über 30 Clubs durchgeführt wird und aus der Premier League nicht mehr wegzudenken ist. Lesen Sie alles über den Hintergrund des Projektes und die Erfolgsgeschichte in Schottland.